Revision - Happydive

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Werkstatt
Revision warum denn jetzt schon ?

Diesen Satz hört man als Fachwerkstatt leider viel zu oft.
Klar kann man aus 10 bis 12 Metern beim Versagen des Atemreglers wieder auftauchen..........
Wenn die Lunge voll ist und der Atemreiz noch nicht eingesetzt hat. Und,und,und......
Doch meistens kommt das Versagen des Reglers plötzlich und unerwartet beim einatmen.

Dashalb empfehlen wir eine regelmäßige Revision Ihres Atemreglers ! 

Horrorbilder über Atemregler, die eigendlich überhaupt nicht mehr funktionieren dürften, gibt es genug im Netz.
Deshalb hier nur ein paar Bilder von nicht lecker bis hin zum komplett defekt.


            
                                                       Atemregler mit Resten von Erbrochenem.
 
            
                                     Luft zum kauen? Ein Atemregler mit dem Sand der Ostsee.

           
                                                           Damit kann man nicht mehr tauchen.
                                               Sinterfilter verstopft und Einatemmembran zerstört.

           
                                                          Auch ein Jacket braucht mal Liebe ! !
















 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü